Papierfresserchens Buchshop

Das Lesen eines Buches kann einen dazu bringen, seine Umgebung zu vergessen.

behandelte Themen

Leben Journal

Um Ihre Tage zu gestalten, mit Absicht zu leben und Ihr außergewöhnliches Leben festzuhalten.

Fallstudien

Bücher können eine Zusammenstellung einer Reihe von Fallstudien sein, in diesem Fall würden sie einer Reihe von verschiedenen Autoren zugeordnet werden.

Experten-Tipps

Du solltest ein bestimmtes Ziel vor Augen haben.

einzigartig werden

Die ersten Kapitel in diesem Buch werden Ihnen helfen, Ihr Kind für die Schule und das Lesen vorzubereiten, und die späteren Kapitel werden Ihnen helfen.

Beliebte kostenlose Vorschauen Bücher

Und eine große Auswahl an Büchern

  • Sieh, welche Bücher deine Freunde lesen.
  • Verfolgen Sie die Bücher, die Sie gerade lesen, gelesen haben und lesen möchten.

Der beste Ebook-Leser

Mit einem E-Book-Lesegerät können Sie Tausende von Büchern auf einmal transportieren und auf eine Bibliothek von Millionen mehr zugreifen, die auf einem Gerät ist, das kleiner als ein Taschenbuch ist, wochenlang mit einer einzigen Ladung hält und Ihnen ein besseres Leseerlebnis bietet als ein Tablett oder Telefon.

Buchliebhaber

Der Leser hat Nerven und kann ihm helfen, entspannter und ruhiger zu sein. Man kann sich also vorstellen, wie ruhig ein unersättlicher Leser sein muss. Kein Wunder, dass all diese Intellektuellen so leise sind.

Stress reduzieren

Regelmäßiges Lesen trägt dazu bei, unsere Aufmerksamkeit zu erhöhen und unsere Konzentrationsfähigkeit zu verbessern. Dies kann uns in der Tat veranlassen, klarer zu denken und damit anderen zuzuhören, bevor wir uns äußern und plappern.

Wissenschaftlich belegt

Kinderbücher für Kinder

Große Auswahl an Kinderbüchern online

  • Interaktive & Aktivitätsbücher
  • Literatur & Belletristik Bücher
  • Comics & Mangas Bücher
  • Handwerk, Hobbys & praktische Interessen Bücher

Unser Blog

Über den Wolken – Gipfel der Gefühle im Privatjet

Wir kennen es aus zahlreichen Filmen und Büchern: Wer wirklich viel Geld hat, reist im Privatjet und umrundet unabhängig von Flugplänen den Globus. Zum Abendessen nach Paris? Kein Problem. Übers Wochenende zum Sightseeing nach Moskau? Auch möglich. Doch ohne ein dickes Portemonnaie ist das Reisen im Privatjet meist nicht drinnen. Privatjets sind den Superreichen vorbehalten. Aber auch der Normalsterbliche kann sich diesen Luxus einmal gönnen. Charterflüge sind Flüge, die außerhalb des normalen Flugplans abgewickelt werden. Wer das ganz besondere Erlebnis möchte, kann Charterflüge mit einem Privatjet direkt bei Airlines buchen und sich so wie ein echter Promi fühlen.

Dass auch die meisten Pauschalreisen sogenannte Bedarfs- oder Charterflüge sind, ist vielen Reisenden gar nicht bewusst. Wer ein Flugzeug privat mieten möchte, macht also eigentlich nichts anderes als ein Reiseveranstalter, der beispielsweise während der Ferienzeit ein Flugzeug speziell für seine Kunden mietet.

So wird das Fliegen im Privatjet bezahlbar

Wer allein reist und dies im Privatjet tun möchte, muss die Airline dafür bezahlen, dass diese ein Flugzeug, Kerosin und Personal bereitstellt. Das ist teuer, keine Frage. Warum sind die Flüge im Rahmen von Pauschalreisen meistens so günstig?

Reiseveranstalter reservieren nur dann extra Flugzeuge, wenn mit einem hohen Reiseaufkommen zu rechnen ist. Das ist vor allem zur Ferienzeit der Fall, wenn zahlreiche Familien Pauschalreisen in schöne Länder buchen. Dieses erhöhte Aufkommen könnten Airlines mit ihren regulären Linienflügen nicht bedienen, weshalb sie den Veranstaltern die Möglichkeit bieten, extra für deren Kunden einen Privatjet zu mieten. Da Unternehmen natürlich möglichst wenig Verlust einfahren möchten, wird stets versucht, die Charterflugzeuge so voll wie möglich zu packen – geht man bei der Kostenkalkulation von einem voll besetzten Flieger aus, fallen die Kosten pro Kopf natürlich deutlich niedriger aus, als wenn ein Veranstalter den Jet für nur eine Handvoll Touristen reservieren würde.

Auch Privatpersonen, Geschäftsreisende oder Vereine haben die Möglichkeit, Charterflugzeuge direkt bei Airlines oder auch bei wohlhabenden Privatjet-Eigentümern zu mieten, sofern diese über die notwendigen Lizenzen verfügen. Mietet man für eine kleine Reisegruppe einen eigenen Privatjet, ist das Luxus. Mietet man ihn für eine größere Reisegruppe, wird die Sache jedoch langsam rentabel. Dies empfiehlt sich vor allem für geschlossene Reisen von Betrieben, Vereinen oder im Rahmen einer spektakulären Geburtstagsfeier. Auch zur Anreise zu einer Hochzeit in einer entfernten Stadt ist das Anmieten eines Charterflugzeuges denkbar, möchten mehrere Gäste gleichzeitig fliegen.

Vorteile eines Privatflugs

Der Flug im Privatjet ist ein einmaliges Erlebnis, so viel steht fest. Einmal leben wie die Schönen und Reichen – dass dies für Normalbürger überhaupt möglich ist, wissen viele Menschen gar nicht.

Denkt man genauer darüber nach, liegen die Vorteile jedoch auf der Hand. So kann man sich als Organisator einer Gruppenreise aussuchen, wie viele Personen mitreisen sollen und gegebenenfalls gezielt Menschen aussuchen, mit denen man ein Flugzeug teilen möchte. Vor allem in Zeiten der Corona-Pandemie und dem Infektionsgeschehen in geschlossenen Räumen, zu denen nun einmal auch Flugzeuge zählen, ist das ein enormer Bonus für die persönliche Gesundheit. Einerseits fällt es bei einem weniger stark besetztem Flugzeug leichter, die Abstandsregeln einzuhalten. Andererseits führt ein gemeinsames Testen zu klaren Bedingungen und sorgt für eine optimale Verfolgbarkeit möglicher Infektionsketten.

Je nach Budget können sich wenige Personen einen Privatjet teilen. Somit steigt zwar der Pro-Kopf-Unkostenbeitrag, allerdings steigt parallel dazu auch der Reisekomfort spürbar. Endlich in Ruhe lesen, ohne seinen unbekannten Sitznachbarn mit dem Leselicht zu belästigen – so kann man so konzentriert lesen wie sonst nur zu Hause im Bett, wenn alle Familienmitglieder aus dem Haus sind. Wo sonst kann man sich der Welt der Bücher so hingeben wie tausende Meter über dem Erdboden?

Gute Absicherung und Airline im Hintergrund

Wer ein hohes Risiko befürchtet, wenn es um Flugausfälle oder Reiseformalitäten geht, hat bei der Buchung direkt bei einer Airline nichts zu befürchten. Egal ob im Linien- oder im Charterverkehr außerhalb des Flugplans – Flugreisen so sicher wie möglich abzuwickeln, ist das Kerngeschäft von Airlines weltweit. So bleibt die volle Verantwortung bei dieser und auch das Risiko, sollte ein Flug ausfallen.

Beruhigende Aktivitäten zum Relaxen – ein Überblick!

Wer nach der Arbeit müde ist, der greift häufig zu einer Fertigpizza und legt sich aufs Sofa und schaut TV. Nicht immer aber sorgt das Fernsehen dafür, dass der Körper herunterfährt und wirklich relaxen kann. Die Stimulation, die von diesem Gerät ausgeht, überfordert häufig und ist demnach alles andere als gut. In diesem Artikel erfahren Sie ein paar der tollsten Tipps, um wirklich effizient nach einem langen Arbeitstag herunterzukommen.

Zeit ohne Ablenkung

Auch, wenn es schwerfällt und man nach der Arbeit erst mal Social Media checken möchte, sollte man sich nachher ein paar Minuten Zeit nehmen, um nichts zu tun. Diese Augenblicke werden ohne TV, ohne Handy und ohne sonstige Ablenkung verbracht. Dafür setzen Sie sich hin und schauen zum Beispiel nur aus dem Fenster, legen sich auf das Sofa oder in die Sonnenliege in Ihrem Garten. Probieren Sie in diesen Minuten nichts zu tun. Sie werden merken, dass Ihnen diese Übung sehr guttut, auch wenn es anfangs schwerfällt.

Meditation

Daneben ist Meditation ein sehr hilfreiches Tool, wenn es darum geht, sich zu entspannen und die innere Ruhe wiederzufinden. Innerhalb weniger Minuten lässt die Anspannung nach und Körper und Geist entspannen sich. Wer noch nie meditiert hat, der kann mit einer geführten Übung probieren. Dank der beruhigenden Stimme erreichen auch Anfänger einen tiefen Ruhezustand. Sind Sie bereits geübter, dann können Sie eine Meditation in Stille (zum Beispiel im Garten, Wald, Park oder auch auf dem Boden in der Wohnung) machen. Praktiken mit Musik sind auch sehr beliebt. Die ruhigen Töne bringen Sie in einen wohligen Entspannungszustand.

Lesen

Natürlich ist auch das Lesen eine tolle Möglichkeit, sich aus dem Alltag zurückzunehmen und zu entspannen. Wer es gerne spannend mag, der kann sich für Thriller, Krimis oder wahre Geschichten entscheiden. Komödien oder Romantikbücher sind vor allem für jene Personen toll, die etwas Lustiges lesen möchten. Auch Ratgeber sind immer beliebter – egal, um welches Thema es geht, die Auswahl ist riesengroß.

Hier ein paar Informationen zu Büchern, die von Psychologen zum Thema Beziehungen empfohlen werden: http://www.papierfresserchens-buchshop.de/747-Klar-soll-man-nicht-luegen-aber-TB-MReinecke-JB.

Yoga

Die immer beliebtere Praxis aus Indien ist eine tolle Möglichkeit zu entspannen und sich fallen zu lassen. Je nachdem, ob Sie sich für Yin Yoga, Vinyasa oder Hatha Yoga entscheiden, wirkt es sich auch unterschiedlich auf Ihren Körper aus. Wer es gerne ruhig mag und Yoga zur Entspannung machen möchte, der sollte sich für Yin Yoga oder Hatha Yoga entscheiden. Hier fokussiert man sich auf die Dehnung des Körpers und auf die Atmung. So werden Körper und Geist eins und Sie werden innerhalb weniger Minuten viel entspannter sein. Vor allem am Abend vor dem Schlafen gehen, tut Yoga sehr gut.

Atemübungen

Neben Meditation sind auch Atemübungen richtig gut, um im Moment anzukommen und sich zu entspannen. Es gibt viele verschiedene Arten, so kann jeder die Passende auswählen. Im Prinzip reicht es aber aus, dass man den Atem einfach so sein lässt, wie er ist und nur beobachtet. Ansonsten können Sie auch tief über die Nase einatmen (bis in den Bauch) und über den Mund ausatmen. Wiederholen Sie diese Praxis ein paar Mal. Bei Bedarf kann die Übung auch für mehrere Minuten gemacht werden. Es kann sein, dass Ihnen zu Beginn ein bisschen schwindelig wird – das hängt vorwiegend damit zusammen, da Sie viel mehr Sauerstoff in den Körper lassen. Weitere Tipps lesen Sie hier nach: https://praxistipps.focus.de/atemuebungen-zur-entspannung-die-5-besten-methoden_97472.

Hobbys

Um einen entspannten Abend können Sie neben den vorher genannten Punkte auch Ihrem Hobby nachgehen. Wenn Sie gerne malen, singen, tanzen oder basteln – dann tun Sie das. Sie werden merken, dass Sie dadurch viel schneller wieder entspannt sind. Natürlich können Sie auch zocken oder einen Podcast anhören. Wer mehr zum Thema Online Casino erfahren möchte, der kann die Vorstellung des 888 Casino lesen.

Fazit!

Nach einem harten Arbeitstag braucht jeder Mensch Entspannung. Mit den richtigen Tricks können auch Sie in sich kehren und wieder bei sich ankommen. Meditation, Atemübungen und das Ausüben der Hobbys helfen.

Lohnt sich der Kauf eines E-Book Readers noch?

E-Book Reader gibt es in Deutschland jetzt schon seit über zehn Jahren, auch wenn es keinem so vorkommen mag. Er ist den letzten Jahren wurden E-Book Reader immer wichtiger, weil vermehrt Bücher auf dem Markt gebracht wurden, die nur noch digital gelesen werden können. Das steigerte gleichzeitig auch die Beliebtheit der elektronischen Bücher.

Die Frage, welcher E-Book Reader am besten ist, lässt sich wie immer sehr schwer beantworten. Das hängt stark von den eigenen Anforderungen ab, beispielsweise was man von einem E-Book Reader eigentlich erwartet.

Dabei hatten es die kleinen Geräte von Anfang an nicht leicht, denn die Anzahl Verfechter der herkömmlichen Bücher, die man wirklich in die Hand nehmen kann, war groß. Doch immer mehr Menschen erkennen jetzt, dass ein E-Book Reader doch so einige Vorteile mit sich bringen kann. Das Argument, dass man mit einem E-Book Reader einfach nicht so lesen kann wie mit einem richtigen Buch, konnte schon längst widerlegt werden.

Tatsächlich gibt es inzwischen sehr viele Firmen, die sich mit E-Book Readern beschäftigen und diese herstellen. Somit gab es in den letzten Jahren auch eine stetige Verbesserung, durch die das Lesen auf Readern dieser Art immer mehr Spaß macht.

Was sind die Vorteile eines E-Book Readers?

Das E-Book Reader im Gegensatz zu herkömmlichen Büchern viele Vorteile mitbringen können, liegt eigentlich auf der Hand. Ein aktueller Ebook Reader Test zeigt, wie begehrt die Geräte wirklich sind und wie man einen wirklich guten E-Book Reader erkennen kann.

Zunächst ist sehr vorteilhaft, dass man nicht ständig ein Buch mit sich herumschleppen muss, wenn man lesen möchte. Möchte man in der Bahn morgens etwas lesen, muss man nur den Reader aus der Tasche holen und es kann direkt loslegen. Kein schweres Buch, was darüber hinaus anfällig gegenüber Schmutz und Wasser ist.

Auch Zuhause und für den Geldbeutel kann ein E-Book Reader durchaus Vorteile bringen. Im eigenen Zuhause stehen nicht mehr überall Bücher herum, welche ohnehin nur vollstauben, sondern die Bücher können bequem digital gespeichert und jederzeit wieder aufgerufen werden, wenn man sie gerne erneut lesen möchte.

Natürlich kostet jedes Buch auch Geld, selbst wenn man sich die Bücher in einer Bücherei ausleihen sollte, ist dies immer wieder mit Kosten verbunden. Bei einem E-Book Reader hat man jedoch immer nur den Anschaffungspreis und kann danach ein Abo abschließen und für einen niedrigen Festbetrag im Monat beispielsweise drei Bücher lesen. Hier ist man sehr flexibel und findet zudem eine sehr große Auswahl online, sodass man nicht lange nach einem Buch suchen muss.

Was sollte ein guter E-Book Reader können?

Die Größe ist ein entscheidender Punkt, wo man aber einfach selbst schauen muss, was einem besser liegt. Menschen mit kleineren Händen werden so auch ein entsprechend kleineres Gerät bevorzugen. Zudem sind E-Book Reader mit einem geringeren Gewicht oft angenehmer, wenn man über längere Zeit lesen möchte und den Reader dauerhaft in der Hand halten muss.

Damit lesen wirklich Spaß macht, ist bei einem E-Book Reader aber auch das Display ausschlaggebend. Gerade bei den ersten Geräten kamen immer wieder Beschwerden auf, wonach Probleme beim Lesen auftraten, wenn die Sonne etwas mehr scheinen sollte. Inzwischen gibt es aber sehr lichtstarke Displays, die selbst bei mehr Sonneneinstrahlung noch ein gutes Leseerlebnis bieten. Um das Buch-Feeling nach wie vor zu haben, sind die meisten Geräte übrigens sehr simpel. Wenig Farben und einfach nur die Schrift auf weißem Grund, wie man es bei einem richtigen Buch eben auch kennt.

Die Akkulaufzeit ist ein weiteres wichtiges Thema, was nicht außer Acht gelassen werden sollte. Viele Reader haben schon lange Lesezeiten von 10 Stunden und mehr, da der Akku sehr sparsam arbeitet. So muss man den Reader nicht ständig aufladen, was noch ein Argument für einen E-Book Reader ist.

Natürlich kann man sein Lieblingsbuch weiterhin lesen, das ist auch vor allem das Feeling, was von älteren und beliebten Büchern ausgehen kann. Wenn man aber viel liest und nicht jedes Mal neue Bücher kaufen möchte, dann ist ein E-Book Reader super.

Leitfaden zur Erstellung einer persönlichen Website

4 Gründe, warum Sie eine persönliche Website erstellen müssen

1) Eine Website ist nicht statisch; sie ist dynamisch. Sie verändert sich ständig. In dem Moment, in dem Sie etwas erreicht haben, können Sie es zu Ihrer Website hinzufügen. Wenn Sie ein Projekt abgeschlossen haben, können Sie es in Ihr Portfolio aufnehmen, damit alle es sehen können. Sie müssen keine neuen Exemplare davon ausdrucken und immer wieder an Ihre Kontakte schicken; Sie aktualisieren es einfach. Die Leute können ständig zurückkommen und sehen, was Sie vorhaben.

2) Eine Website macht Sie leichter auffindbar. Wenn Sie nur einen Lebenslauf haben, müssen Sie ihn an die Leute verteilen, damit Ihr Name bekannt wird. Wenn jemand im Internet nach Ihnen suchen wollte und Sie keine Website haben, könnte er nur ein Facebook- oder Twitter-Profil bekommen.

3) Nicht viele Leute haben eine. Persönliche Websites sind 2020 vielleicht häufiger als noch vor zehn Jahren, aber die große Mehrheit der Studenten und Arbeitssuchenden verlässt sich immer noch auf Lebensläufe und Websites zur Arbeitssuche.

4) Sie erwerben einige neue Fähigkeiten, die in der Zukunft sehr nützlich sein können. Das Lernen, wie man eine Website erstellt, beinhaltet eine Reihe von verschiedenen Fähigkeiten, besonders wenn Sie sich mit dem Anpassen und Optimieren von Dingen beschäftigen. Selbst wenn Sie nicht auf der Suche nach einem Job in einem technischen Bereich sind, können Ihnen diese Fähigkeiten einen Vorsprung verschaffen.

Angenommen, Sie bewerben sich um eine Stelle in der Werbung. Wenn Sie dem Interviewer sagen können, dass Sie nicht nur ein großartiger Vermarkter sind, sondern dass Sie auch Kenntnisse über das Web haben, werden Sie ein viel attraktiverer Kandidat.

Schritt 1: Besorgen Sie sich einen Domainnamen und ein Hosting
Der erste Schritt beim Aufbau Ihrer persönlichen Website besteht darin, zu wählen, wie sie gehostet werden soll. Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, eine Website einzurichten. Sie können zum Beispiel einfach einen kostenlosen Blog bei Weebly oder WordPress.com oder sogar Tumblr erstellen.

Ich glaube jedoch, dass es viel beeindruckender ist, eine selbst gehostete Website mit einem tatsächlichen Domänennamen (keine Subdomäne) zu haben. Das sieht viel legitimer aus und zeigt, dass Sie sich die Zeit genommen haben, um zu lernen, wie man eine Website erstellt, die Sie von der Masse abhebt.

Ich bin nicht der Einzige, der so denkt. Einer meiner Lieblingsunternehmer, Srinivas Rao, gab diesen Tipp für angehende Blogger:

Ich kann das nicht genug betonen: Sie brauchen einen guten Domain-Namen. Was macht einen guten Domainnamen aus? Für eine persönliche Website oder ein Portfolio empfehle ich, sich an die folgenden Kriterien zu halten.

Wie man einen guten Domain-Namen auswählt
Machen Sie zunächst, wenn es überhaupt möglich ist, Ihren Domain-Namen zu Ihrem Vornamen + Ihrem Nachnamen.com. Das ist ernsthaft die beste Option für Einprägsamkeit und SEO (alias wie hoch Sie in Google auftauchen).

Zeit für einen Domänennamen und Webhosting.
Früher mussten Sie Ihren Domainnamen getrennt von Ihrem Webhosting kaufen. Jetzt können Sie sie jedoch vom selben Ort und zur selben Zeit erhalten. Es ist immer noch möglich, sie getrennt zu kaufen, aber es ist so viel einfacher, sie zusammen zu bekommen.

Ich werde in diesem Tutorial die kombinierte Methode verwenden, um die Dinge einfach zu halten; Sie können sich jedoch immer mit mir in Verbindung setzen, wenn Sie Hilfe bei der Einrichtung der einzelnen Domains (oder für andere Zwecke) benötigen.

Es gibt viele gute Hosts, also ist HostGator sicherlich nicht der einzige, den Sie verwenden können; ich hoste jedoch seit über drei Jahren alle meine Websites über diese Hosts, und ich war immer mehr als zufrieden, weil:

Ihre Pläne sind ziemlich billig (und vor allem günstiger als Premium-Angebote von Unternehmen wie Squarespace und Wix)
Sie erhalten einen kostenlosen Domainnamen (vorausgesetzt, es ist ein .com-, .org- oder .net-Domainname, Sie sind Neukunde und Sie erhalten einen 12-Monats-Plan oder länger)

  • Es gibt fast nie eine Ausfallzeit
  • Ich liebe die Schnellinstallationsoptionen für die Installation von Website-Buildern wie WordPress (was wir in diesem Leitfaden verwenden werden)
  • Ihre Unterstützung ist einfach nur knallhart
  • Einmal musste ich eine obskure PHP-Servereinstellung für ein Schulprojekt ändern, und das war etwas, was ihre Level-1-Techniker nicht für mich tun konnten.

Wohin man von hier aus geht

Vielleicht spüren Sie das Gewicht dieses Wortes nicht, vor allem, wenn Sie diesen Artikel erst einmal durchgeblättert haben, bevor Sie anfangen. Für mich ist es jedoch erstaunlich, nachdem ich über 15 Stunden damit verbracht habe, dieses Tutorial zu schreiben.

Hoffentlich haben Sie nun eine vollständig funktionsfähige Website und ein aufkeimendes Wissen und Interesse an der Webentwicklung. Wenn Sie eines dieser Dinge erworben haben, habe ich meine Arbeit getan!

aufgeschlossener

Warum das Lesen von Büchern Ihre Priorität sein sollte

Mehr als ein Viertel – 26 Prozent – der amerikanischen Erwachsenen geben zu, im vergangenen Jahr nicht einmal einen Teil eines Buches gelesen zu haben. Das ist laut Statistiken, die aus dem Pew Research Center kommen. Wenn Sie Teil dieser Gruppe sind, wissen Sie, dass die Wissenschaft die Idee unterstützt, dass Lesen auf mehreren Ebenen gut für Sie ist.

Das Lesen von Fiktion kann Ihnen helfen, aufgeschlossener und kreativer zu sein

Laut einer Studie an der University of Toronto hatten Studienteilnehmer, die Kurzspielfilme lesen, einen weitaus geringeren Bedarf an „kognitiver Schließung“ als Kollegen, die Sachbücher lesen. Im Wesentlichen testeten sie als aufgeschlossener, als die Leser von Essays. „Obwohl das Lesen von Sachbüchern es den Schülern ermöglicht, die Inhalte zu lernen, kann es ihnen nicht immer helfen, darüber nachzudenken“, schreiben die Autoren. „Ein Arzt kann ein enzyklopädisches Wissen über seine/ihre Person haben, aber das darf den Arzt nicht daran hindern, eine Diagnose zu stellen und einzufrieren, wenn zusätzliche Symptome auf eine andere Krankheit hinweisen.“

Menschen, die Bücher lesen, leben länger

 
Das ist nach Ansicht der Yale-Forscher, die 3.635 Menschen über 50 Jahre studierten und feststellten, dass diejenigen, die täglich 30 Minuten lang Bücher lesen, durchschnittlich 23 Monate länger lebten als Nichtleser oder Zeitschriftenleser. Anscheinend schafft die Praxis des Buchlesens kognitives Engagement, das viele Dinge verbessert, darunter Wortschatz, Denkvermögen und Konzentration. Es kann auch Empathie, soziale Wahrnehmung und emotionale Intelligenz beeinflussen, deren Summe den Menschen hilft, länger auf dem Planeten zu bleiben.

50 Bücher pro Jahr zu lesen, ist etwas, das man tatsächlich erreichen kann

Während etwa ein Buch pro Woche entmutigend klingen mag, ist es wahrscheinlich selbst für die beschäftigtesten Menschen machbar. Die Schriftstellerin Stephanie Huston sagt, dass sie denkt, dass sie nicht genug Zeit hatte, und sich als lahme Ausrede herausgestellt hat. Jetzt, da sie sich zum Ziel gesetzt hat, 50 Bücher in einem Jahr zu lesen, sagt sie, dass sie verschwendete Zeit auf ihrem Handy damit gehandelt hat, Seiten im Bett, in Zügen, während der Essenspausen und während der Warteschlange umzublättern. Zwei Monate nach ihrer Herausforderung berichtet sie, dass sie mehr Frieden und Zufriedenheit und besseren Schlaf hat, während sie mehr lernt, als sie für möglich gehalten hat.

Erfolgreiche Menschen sind Leser

Das liegt daran, dass Leistungsträger großen Wert auf Selbstverwirklichung legen. Hunderte von erfolgreichen Führungskräften haben mit mir die Bücher geteilt, die ihnen geholfen haben, dorthin zu gelangen, wo sie heute sind. Brauchen Sie Ideen, wo Sie anfangen sollen? Zu den Titeln, die ihre Listen wiederholt erstellt haben, gehören: The Hard Thing About Hard Things von Ben Horowitz; Shoe Dog von Phil Knight; Good to Great von Jim Collins; und Losing My Virginity von Richard Branson.

Vorteile des Lesens

Vorteile des Lesens: Warum Sie jeden Tag lesen sollten

Wann haben Sie das letzte Mal ein Buch oder einen umfangreichen Zeitschriftenartikel gelesen? Konzentrieren sich Ihre täglichen Lesegewohnheiten auf Tweets, Facebook-Updates oder die Anweisungen auf Ihrer sofortigen Haferflockenpackung? Wenn Sie einer von unzähligen Menschen sind, die es sich nicht zur Gewohnheit machen, regelmäßig zu lesen, verpassen Sie vielleicht etwas: Das Lesen hat eine beträchtliche Anzahl von Vorteilen, und nur einige wenige Vorteile des Lesens sind unten aufgeführt.

1. Mentale Stimulation

Studien haben gezeigt, dass ein geistig stimulierter Aufenthalt den Fortschritt von Alzheimer und Demenz verlangsamen (oder sogar verhindern kann), da ein aktives und engagiertes Gehirn den Leistungsverlust verhindert. Wie jeder andere Muskel im Körper benötigt auch das Gehirn Bewegung, um es stark und gesund zu halten, so dass der Satz „Use it or lose it“ besonders geeignet ist, wenn es um Ihren Geist geht. Rätsel zu lösen und Spiele wie Schach zu spielen, hat sich auch bei der kognitiven Stimulation als hilfreich erwiesen.

Mentale Stimulation

2. Stressabbau

Egal wie viel Stress du bei der Arbeit, in deinen persönlichen Beziehungen oder unzähligen anderen Problemen im täglichen Leben hast, alles verschwindet einfach, wenn du dich in einer großen Geschichte verlierst. Ein gut geschriebener Roman kann Sie in andere Bereiche versetzen, während ein ansprechender Artikel Sie ablenkt und im gegenwärtigen Moment hält, Spannungen abfließen lässt und Sie sich entspannen lässt.

3. Wissen

Alles, was Sie lesen, füllt Ihren Kopf mit neuen Informationen, und Sie wissen nie, wann es nützlich sein könnte. Je mehr Wissen du hast, desto besser bist du gerüstet, um jede Herausforderung anzunehmen, der du dich jemals stellen wirst.
Außerdem gibt es hier ein wenig Denkanstöße: Sollten Sie sich jemals in einer schwierigen Situation befinden, denken Sie daran, dass Sie zwar alles andere verlieren könnten – Ihren Job, Ihren Besitz, Ihr Geld, sogar Ihr Gesundheitswissen können Ihnen nie genommen werden.

4. Ereiterung des Wortschatzes

Dies geht mit dem obigen Thema einher: Je mehr Sie lesen, desto mehr Wörter bekommen Sie zu hören, und sie werden unweigerlich ihren Weg in Ihr Alltagsvokabular finden. Artikuliert und gut gesprochen zu sein, ist in jedem Beruf von großer Hilfe, und zu wissen, dass man mit Höheren mit Selbstvertrauen sprechen kann, kann eine enorme Steigerung des Selbstwertgefühls sein.

5. Verbesserung des Gedächtnisses

Wenn Sie ein Buch lesen, müssen Sie sich an eine Reihe von Charakteren, ihre Hintergründe, Ambitionen, Geschichte und Nuancen sowie an die verschiedenen Bögen und Nebenhandlungen erinnern, die sich durch jede Geschichte ziehen. Das ist einiges, woran man sich erinnern sollte, aber Gehirne sind wunderbare Dinge und können sich diese Dinge mit relativer Leichtigkeit merken.

Denkfähigkeiten

6. Stärkere analytische Denkfähigkeiten

Hast du jemals einen erstaunlichen Kriminalroman gelesen und das Geheimnis selbst gelöst, bevor du das Buch fertig gestellt hast? Dann konnten Sie kritisches und analytisches Denken in die Tat umsetzen, indem Sie alle Details notierten und sortierten, um „Kriminelles“ zu bestimmen.

Dieselbe Fähigkeit, Details zu analysieren, ist auch nützlich, wenn es darum geht, die Handlung zu kritisieren; festzustellen, ob es sich um ein gut geschriebenes Stück handelt, ob die Charaktere richtig entwickelt wurden, ob die Handlung reibungslos verlief, etc. Sollten Sie jemals Gelegenheit haben, das Buch mit anderen zu diskutieren, können Sie Ihre Meinung klar zum Ausdruck bringen, da Sie sich die Zeit genommen haben, alle damit verbundenen Aspekte wirklich zu berücksichtigen.

Mittelstufe

Die besten Bücher der Mittelstufe für die Leser von heute

Die besten Schulbücher der Mittelstufe

Amal lebt ein ruhiges Leben in ihrem pakistanischen Dorf und hofft, eines Tages Lehrerin zu werden, aber nach einer Begegnung mit dem Vermieter ihres Dorfes wird sie geschickt, um die Schulden ihrer Familie als Bedienstete in seinem Haushalt abzuarbeiten. Als Amal sich der Gefahr bewusst wird, die die Familie darstellt und die Verbrechen, die sie begangen haben, um ihre Station aufrechtzuerhalten, wird sie erkennen, dass sie sich mit anderen verbünden muss, wenn sie nicht nur ihrer Knechtschaft, sondern auch der tyrannischen Herrschaft des Vermieters entkommen will und eines Tages ihre Träume verwirklichen will.

Saubere Flucht durch nic stone

durch nic stoneIn Nic Stones Debüt in der Mittelklasse geht Scoob Lamar (er ist schwarz) mit seiner Großmutter (sie ist weiß) auf einen Roadtrip und unterstützt sie bei ihrem Versuch, die Roadtrip zu beenden, die sie mit dem Großvater Scoob begonnen hat, der sie nie getroffen hat. Auf ihrer Reise beginnt Scoob, mehr über die Vergangenheit seiner Großeltern zu erfahren, über ihre interrassische Beziehung, über die Art und Weise, wie sich die Welt verändert hat und wie sie es nicht getan hat. Aber während sie gehen, beginnt Scoob zu denken, dass seine Großmutter, die nie für ihre „Normalität“ bekannt war, sich noch seltsamer als sonst verhält.

Verschmolzen von Sharon Draper

Isabella ist biracial – ihre Mutter ist weiß, ihr Vater ist schwarz – und sie hat ihr Leben lang Fragen darüber beantwortet, wer sie ist. Es ist jetzt noch schlimmer, da ihre Eltern geschieden sind und sie zwischen ihren Häusern und ihrem Leben hin und her schlurft. Jetzt muss sie nicht nur durch das Wechseln von Häusern navigieren, sondern auch Spitznamen und Identitäten wechseln, was es schwieriger denn je macht, herauszufinden, wer sie ist.

Liebe süße Erbse von Julie Murphy

Als sich ihre Eltern scheiden ließen, war Sweet Pea sich nicht sicher, was sie erwarten sollte, aber sie erwartete nicht, dass sie auf die gleiche Straße gingen. Sie muss sich nicht nur an die Umstellung der Häuser gewöhnen, sondern auch an den Verlust ihrer besten Freundin Keira, die nur von ihrem neuen Freund Oscar erträglich gemacht wurde. Als Sweet Pea’s Nachbarin, die berühmte lokale Beratungskolumnistin Flora Mae, auf eine Reise geht und Sweet Pea bittet, ihre Briefe für ihre Kolumne weiterzuleiten, erkennt Sweet Pea die Handschrift in einem der Briefe und gerät in Schwierigkeiten, als sie entscheidet, was sie damit machen soll.

Liebe süße

Rezeption von Kelly Yang

Nach der Einwanderung in die Vereinigten Staaten kämpften Mia Tang und ihre Familie jahrelang, bevor sie im Calivista Motel Arbeit fand und für den ausbeuterischen Mr. Yao arbeitete. Trotz ihres grausamen Chefs nehmen die Tangs die Herausforderungen des Motels mit Entschlossenheit und Freundlichkeit an, die aufstrebende Schriftstellerin Mia leitet die Rezeption, während ihre Eltern die Zimmer bedienen. Und es sind nicht nur Gäste, um die sich Mia und ihre Familie kümmern, sondern auch andere Immigranten in einer schlechteren Lage als sie selbst, die sich in den leeren Räumen verstecken, ohne dass Herr Yao es merkt.

Kinder-Comics

5 weitere tolle Kindercomics für Erstleser

Die Studien belegen, dass Kinder, die Bücher lesen, viel innovativer sind als diejenigen, die sich visuelle Grafiken ansehen. Wenn Sie auf der Suche nach den besten Büchern für Erstleser sind, dann sind Sie auf der richtigen Seite gelandet. Dieser Artikel spricht über die besten Trendbücher für junge Geister, um ihre imaginären und innovativen Fähigkeiten zu entwickeln und zu verbessern.

Superman Familienabenteuer

Dieses Buch ist ausschließlich dazu gedacht, die zarten Köpfe zu bereichern und ihnen zu helfen, ihre Konzentrationsfähigkeit zu verbessern und sie dazu zu bringen, Bücher zu lesen, diejenigen auszuwählen, die bunter sind und einen guten Ton des Sprachgebrauchs haben. Dieses Buch ist das anspruchsvollste und wird wegen seiner erstaunlichen Handlungsstränge und Effekte hoch geschätzt. Es ist der Lieblingscomic der Kinder in der aktuellen Comicbranche. Es ist auch der meistverkaufte und beliebteste Comic.

Superman Familienabenteuer

Glorkianischer Krieger

Es ist die große Kreation des Cartoonisten James kochalka, der als Vater von Cartoon-Comics sehr berühmt ist. Er ist so berühmt wie sein eigenes Werk American Elf. Er hat den Stolz vieler super erfolgreicher Kinder-Comics wie SpongeBob Freestyle-Comics. The Glorkian Warrior ist eine dreibändige Comic-Serie. Es ist ein Charakter, den er für eines seiner iOS-App-Spiele kreiert hat. Es hat eine einfache und dumme Geschichte, aber sehr unterhaltsam und ist unglaublich mit seiner kinderfreundlichen Sprache.

Flop an der Spitze

The Flop the Top ist eine einzigartige Comic-Serie, die von Eleanor Davis und Drew Weing entwickelt wurde. Das Schreiben wird von dem Paar geteilt und ist eines der bekanntesten und beliebtesten Comicstücke. Es geht um ein kleines Mädchen, das wegen eines ihrer Bilder beliebt wird, aber später gibt sie es frei, weil ihr Hund und nicht sie es ist.

Flop an der Spitze

Die seltsame Ente

Es ist die Geschichte einer Ente. Diese Serie wurde von Cecil Castellucci und Sara Varon’s geschrieben. Es gilt als sehr charmante und unterhaltsame Comics. Die Serie hat sehr schöne und elegante Zeichnungen. Die Skizzen werden von den Kindern und sogar von den Erwachsenen sehr geschätzt. Es geht um die Ente und ihren einfachen Lebensstil und ihre Kämpfe im Laufe des Lebens. Die jungen Leser, die diesen Comic lesen, werden den Stil der Herangehensweise schätzen und die Zärtlichkeit des Comiclesens feiern.

Monster auf dem Hügel

Es ist ein super lustiger Comic, der eine ganz andere und einzigartige Handlung beinhaltet. Es geht um den Hügel und ein Monster namens Rb Harrell’s, das auf dem Hügel lebt. Die Dorfbewohner um den Hügel herum betrachten diese Monster als die größte Touristenattraktion. Es gibt noch ein weiteres Monster, das anscheinend nicht beängstigend ist, aber annimmt, dass es das furchterregendste Monster ist. Ein kleiner Junge und ein alter Wissenschaftler werden versuchen, dem kleinen Monster zu helfen, das gleiche zu bleiben und die Touristen zu unterhalten. Das Monster wird sein eigenes Tempo finden und zum größten Anziehungsfaktor werden.

Bücher über Beziehungen

4 von Psychologen empfohlene Bücher über Beziehungen

Die Beziehung ist ein ruhiges Segelschiff im Meer von Komfort, Unbehagen, Liebe, Hass, Kompromiss, Anpassung und so weiter. Die Beziehungen sind wie das Pendel; es gibt immer ein Hin und Her von Schwingungen. Die Höhen und Tiefen sind die häufigsten Faktoren in jeder Beziehung. Dieser Artikel bietet Ihnen die beste Liste der vom Psychologen empfohlenen Bücher. Diese Bücher können dir helfen, die Wendungen zu verstehen, die den größten Teil der Beziehung beeinflussen, und sie führen dich dazu, mit den schwierigsten Situationen umzugehen.
Die Beziehung heilt: Ein 5-stufiger Leitfaden zur Stärkung von Ehe, Familie und Freundschaften von John Gottman
Dr. John M. Gottman ist der Bestsellerautor der New York Times. Er stellt sicher, dass die wahre Essenz des Buches ohne Kompromisse für den Leser erreicht wird. Dieses Buch enthält die wichtigsten Aspekte, die Ihnen helfen können, Ihre Beziehung zum Erfolg zu führen. Er vermittelt die wahren Aspekte von Beziehungen auf eine sehr elegante und beruhigende Weise. Er erklärt die Bedeutung des individuellen Rollenspiels in einer Beziehung. Das Buch ist nicht nur für Paare gedacht, sondern es spricht und leitet fast alle Arten von Beziehungen, in die sich Menschen einbringen. Er stellt Ihnen auch eine Liste von Werkzeugen zur Verfügung, mit denen Sie Ihre defekten Beziehungen reparieren können.

Küss den Frosch!…: 12 großartige Möglichkeiten, Negative in Positives in Ihrem Leben und Werk zu verwandeln von

Brian Tracy

 
Dr. Brian spricht oft über die Bindungen, die es uns nicht erlauben, uns frei mit der Welt zu öffnen. Sie sagt uns, wir sollen die Dinge loslassen, wenn es uns so sehr stört. Ihr zufolge gibt es viele Kräfte, die uns davon abhalten, unsere Potenziale zu erreichen, die ein Teil eures Lebens sein sollen. Sie können alles sein, wie negative Gedanken, Ego, Angst und schlechte Gedanken.

Die fünf Liebessprachen: Das Geheimnis der Liebe, das von Gray D. Chapman bewahrt wird.
Es ist eines der klassischsten Stücke des Buches, das über die intensive Wahrheit des Lebens und der Beziehungen spricht. Dies ist ein exklusives Buch, das für die Menschen bestimmt ist, die versuchen, an ihrer kaputten Beziehung zu arbeiten. Es besagt, dass es sehr einfach ist, sich zu verlieben, aber die gleiche Intensität der Liebe zu bewahren, ist sehr herausfordernd und braucht zu viel Zeit, Hingabe und Geduld.

Achtsame Beziehungsgewohnheiten: 25 Praktiken für Paare zur Verbesserung von Intimität, Naturnähe und tieferen Verbindungen von SJ Scott und Barrie Davenport.

Es ist die Umgebung, die deine Dinge kompliziert macht. Wenn du auf diese Umstände vorbereitet bist, dann wird es für dich sehr einfach sein, die harten Dinge loszulassen und nur an den effektiven zu arbeiten. Im Jonglieren der weltlichen Aktivitäten, um mit einer reibungslos laufenden Liebe umzugehen, ist das Leben wirklich sehr herausfordernd. Wenn Sie in einer Beziehung sind, versuchen Sie, die negativen Gedanken zu vermeiden und konzentrieren Sie sich auf die Bausteine, die Ihre Beziehung mit einem festen Standpunkt versehen können.

Ihre abenteuerliche Lebensreise niederschreiben – die besten Tipps für Ihr Buch!

Wer bereits viel erlebt hat, der möchte häufig seine Erfahrungen für andere Menschen offenlegen. So können andere Personen von den Lebensweisheiten profitieren und gewisse Fehler vermeiden.

In diesem Artikel erfahren Sie ein paar wichtige Tricks, was Sie bei der Veröffentlichung Ihres Buches berücksichtigen müssen.

Inhalt

Wenn Sie mit dem Schreiben beginnen, sollten Sie zuerst eine Rohfassung erstellen. Viele Autoren machen sich zuerst ein grobes Verzeichnis, damit sie wissen, welche Punkte, in welche Kapitel einfließen sollen.

Auch, wenn es anfangs so wirkt, als wäre der ganze Prozess ein unüberwindbares Hindernis, sollten Sie mit dem Schreiben beginnen und sich nicht entmutigen lassen.

Daneben ist es bedeutsam, dass sich ein roter Faden durch das Buch zieht. Sind Sie sich anfangs noch unsicher, dann können Ihnen die Tipps zum Thema „Wie schreibe ich ein Buch über mein Leben?“ helfen.

Lektorat

Nachdem Sie Ihr Buch fertig geschrieben haben, lohnt es sich Ihr Werk von einem Lektor überprüfen zu lassen. Er beschäftigt sich damit all die Rechtschreib- und Grammatikfehler zu eliminieren sowie Sie auf bestimmte Unstimmigkeiten hinzuweisen.

Häufig bekommen Sie das Buch nochmals zur Gegenprüfung und Überarbeitung zurück. Diesen Schritt sollten Sie dafür nutzen, um alle Unstimmigkeiten, Fehler und Unklarheiten zu beheben.

In diesem Zusammenhang sollten Sie sich auch um das passende Cover kümmern – das können Sie entweder selbst übernehmen oder einen Designer damit beauftragen.

Veröffentlichung

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Ihr Buch zu veröffentlichen. Falls Sie mit keinem lokalen Verlag zusammenarbeiten wollen, dann lohnt sich die Herausgabe durch einen Online-Verlag. Diese sind meist günstiger und stellen keine Anforderungen. Im Prinzip funktioniert es so, dass das Buch erst auf Nachfrage gedruckt wird.

Wer sich also unsicher ist, ob und wie häufig sich sein Buch verkauft, der sollte sich mit dieser Möglichkeit auseinandersetzen.

Fazit!

Ein eigenes Buch zu veröffentlichen ist ein großer Schritt – aber unbedingt notwendig, wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie mit Ihren Erfahrungen anderen helfen können.

Das könnte neugierige Autoren auch interessieren: https://www.welt.de/kultur/literarischewelt/article147573527/100-Tipps-die-dich-zum-Schriftsteller-machen.html.